Für den fahrradfreundlichen Umbau der Kastanienallee

Kastanienallee_14_227x170

 

 

 

 

 

- Mehr Sicherheit durch Radspuren
- Mehr Platz auf Fußwegen durch Radspuren
- Mehr Familienfreundlichkeit durch Radspuren

Die Kastanienallee ist nicht nur eine belebte Flaniermeile, sie ist auch einer der wichtigsten Fahrradrouten Berlins. An Spitzentagen nutzen bis zu 10.000 Fahrradfahrer die Kastanienallee. Durchschnittlich sind es 6.400 Fahrradfahrer am Tag.

Derzeit ist die Kastanienallee ein Unfallschwerpunkt der endlich für den Fahrradverkehr sicher werden muss. Die Piktogramme zwischen den Straßenbahnschienen haben sich nicht bewährt. Das Fahren zwischen den Schienen soll vor Autotüröffnerunfällen schützen. Es fährt jedoch nur eine Minderheit der Fahrradfahrer zwischen den Tramschienen. Um die Unfallzahlen zu senken, bedarf es einer sicheren Fahrradinfrastruktur - Radfahrstreifen auf der Fahrbahn. Die Radfahrstreifen haben sich international und in Berlin bewährt, denn sie verbessern spürbar die Sicherheit.

Unterstützen Sie den fahrradfreundlichen Umbau der Kastanienallee für

  • Mehr Sicherheit durch Radspuren
  • Mehr Platz auf Fußwegen durch Radspuren
  • Mehr Familienfreundlichkeit durch Radspuren

Unterstützen Sie das Aktionsbündnis "Umbau jetzt!"

Für ein fahrradfreundliches Berlin!


Weitere Informationen zum Umbau der Kastanienallee:


Externe Links zum Umbau der Kastanienallee:


Kontakt

Boris Schäfer-Bung
Mitglied des Vorstandes
ADFC Berlin e.V.
E-Mail: boris.schaefer-bung@adfc-berlin.de

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 07. Oktober 2012 um 18:18 Uhr  

adfc_button_Mitglied_werden

adfc_button_Ihre-Spende

adfc_button_Stadtteilgr

ADFC radzeit 3/2014 Titel

Titel ADFC rad&touren 2014

Der   Fahrradroutenplaner für Berlin


.................................................................. .................................................................. Anmeldung ADFC-Mitglieder

.................................................................. ..................................................................
ADFC-News
Aktuelle News vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e. V. als RSS-Feed
  • 20 Millionen mehr für Radwege
    MdB Gero Storjohann MdB Stefan Zierke (c) Deutscher Bundestag/Achim Melde, photothek.net
    Die Bundesregierung will keine Schulden mehr machen und nur noch ausgeben, was sie einnimmt – so sehen es die Haushaltsplanungen für 2015 vor. Umso wichtiger ist, dass es gelang, den Etat 2014 für Radwege an Bundesstraßen nach...
  • Berliner Polizei startet Fahrradstaffel
    Fahrradstaffel Polizei Berlin
    Seit dem 16. Juli kommt der Schutzmann in Berlin nun auch per Fahrrad ums Eck: Die Berliner Polizei-Fahrradstaffel hat an diesem Tag ihren Dienst aufgenommen. Die 20 Mitarbeiter werden im Regierungsviertel und Bezirk Tiergarten eingesetzt und sollen...
  • Velo-city-Konferenz 2017 in Mannheim?
    Radfahrer in Mannheim
    Am 12. Juni 1817 trat Karl Drais die erste Fahrt auf seiner Laufmaschine an. Die Stadt Mannheim will sich als Geburtsort der Laufmaschine und den 200. Geburtstag des Fahrrads groß feiern, daher bewirbt sie sich auch als Standort für die...