Donau

Donau

 

Logo_Donauradweg

Auf ca. 2.800 Kilometern kann entlang des zweitgrößten Flusses Europas von Donaueschingen bis ans Schwarze Meer geradelt werden. Der bekannteste und wohl auch beliebteste Teilabschnitt ist der von Passau nach Wien, dementsprechend hoch ist der Radfahreransturm auf dieser Strecke. Sobald man aber in Richtung Bratislava fährt, wird es weniger touristisch. Die Wegequalität ist vor allem in Deutschland und Österreich sehr gut, aber auch in der Slowakei und Ungarn gibt es gut ausgebaute Wege entlang der Donau. Durch Kroatien, Serbien und Rumänien ist der Radweg weniger gut ausgebaut, auch eine Beschilderung gibt es nur noch auf dem Teilstück durch Kroatien.

 

 

 

 


Esterbauer_Donau1Bikeline: Donau- Radweg 1. Deutsche Donau.Von Donaueschingen nach Passau. 1:50.000, 160 S., spiralgebunden, Verlag Esterbauer, EUR 12,90.
Mit wetterfesten Karten.

 

 



Esterbauer_Donau2Bikeline: Donau- Radweg 2. Österreichische Donau. Von Passau nach Wien. 1:50.000, 199 S., spiralgebunden, Verlag Esterbauer, EUR 12,90.






Esterbauer_Donau3Bikeline: Donau-Radweg 3. Slowakische und Ungarische Donau. Von Wien nach Budapest. 1:75.000, 140 S., spiralgebunden, Verlag Esterbauer, EUR 12,90.





Esterbauer_Donau4Bikeline: Donau-Radweg 4. Ungarn, Kroatien, Serbien, Rumänien. Von Budapest zum Schwarzen Meer. 1:100.000/1:200.000, 180 S., spiralgebunden, Verlag Esterbauer, EUR 12,90.



 




Bruckmann_DonauRadführer: Donau-Radweg. Passau-Wien-Budapest. 1:75.000, 192 S., spiralgebunden, Bruckmann Verlag, EUR 14,95.










Huber_Verlag_Donau1-8Radwanderkarte: Donau-Radweg 1-8. Von Budapest bis zum Schwarzen Meer. 1:100.000, Huber Verlag, EUR 19,80.







publicpress_Donau1Radwanderkarte: Doanu-Radweg 1. Donaueschingen- Passau. 1:50.000, laminiert, Publicpress, EUR 8,95.

 

 

 

 

 



publicpress_Donau2Radwanderkarte: Donau-Radweg 2. Passau- Wien. 1:50.000, laminiert, Publicpress, EUR 6,95.

 

 

 

 

 


BVA_DonauRadwanderkarte: Donauradweg. Von Passau nach Wien. 1:75.000, 72 S., spiralgebunden, BVA, EUR 9,95.





Kompass_Donau-_RadwegRadführer: Donau-Radweg. Passau-Wien-Bratislava. 1:50.000, 127 S., spiralgebunden, Kompass Verlag, EUR 14,95.











Kompass_Donau_1Radtourenkarte: Donau-Radweg. Schwarzwald-Regensburg. 1:125.000, Kompass Verlag, EUR 4,95.








Kompass_Donau_2Radtourenkarte: Donauradweg. Regensburg-Bratislava. 1:125.000, Kompass Verlag, EUR 4,95.



 

 

Zurück zur Übersicht

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. Juli 2013 um 13:03 Uhr
 


adfc_button_Mitglied_werden

adfc_button_Ihre-Spende

adfc_button_Stadtteilgr

ADFC radzeit 4/2014 Titel

Titel ADFC rad&touren 2014

Der   Fahrradroutenplaner für Berlin


.................................................................. .................................................................. Anmeldung ADFC-Mitglieder

.................................................................. ..................................................................
ADFC-News
Aktuelle News vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e. V. als RSS-Feed
  • Stellenausschreibung Volontär/-in ADFC Medien gesucht
    Der ADFC als verlässlicher Partner (Foto: ADFC/Norgand Schwarzlose)
    Über 70 Millionen Fahrräder gibt es in Deutschland, 60 Millionen Menschen fahren regelmäßig Fahrrad. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e. V. setzt sich für die Interessen der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland in...
  • Kooperation von ADFC und MeinFernbus gestartet
    MeinFernbus-Geschäftsführer Torben Greve und ADFC-Bundesgeschäftsführer Burkhard Stork haben eine Kooperation geschlossen.
    Für ADFC-Mitglieder gestaltet sich jetzt die Anfahrt für Fahrradurlaub und Wochenendtour besonders bequem und günstig: Der ADFC und MeinFernbus haben eine bundesweite Kooperation geschlossen. Der Fernbus-Marktführer transportiert...
  • Bahnhöfe des Jahres gewählt
    Verleihung der Auszeichnung Bahnhof des Jahres
    Nach ausgedehnten Testreisen durch ganz Deutschland steht fest: Dresden und Hünfeld gewinnen den Titel „Bahnhof des Jahres 2014“. Zum elften Mal in Folge prämiert die Allianz pro Schiene damit die kundenfreundlichsten...